Menu

Kongregation


Kongregation (lat. Versammlung) ist die Bezeichnung für verschiedene Gemeinschaften.

  1. Religiöse Kongregationen sind klösterliche Gemeinschaften, bei denen die Mitglieder nur einfache ~ Gelübde ablegen u. die nicht die strenge ~ Klausur eines Mönchs- u. Nonnenklosters kennen. Die meisten Erziehungs- u. Pflegeorden sind religiöse Kongregationen.
  2. Monastische Kongregationen sind Zusammenfassungen mehrerer selbständiger Mönchsgemeinschaften zu einem größeren Verband. Ihnen steht jeweils ein Erzabt vor.
    ~ Niederalteich gehört zur Bayerischen Benediktinerkongregation, ~ Schweiklberg zur Benediktiner-Missionsgenossenschaft St. Ottilien.
  3. Auch kirchliche Vereinigungen zur Förderung der Frömmigkeit oder der Nächstenliebe können Kongregation heißen (z.B. ~ Marianische Kongregation).