Menu

Kreuzweg


Der Kreuzweg ist der Weg, den Jesus vom Haus des Pilatus bis nach Golgotha ging. Er wird auch heute noch von den Heiliglandpilgern betend nachvollzogen. Seit dem späten Mittelalter u. besonders in der Barockzeit wurden auch bei uns bestimmte Wege - z.B. von einer Kirche zur anderen - als Kreuzweg nachgebildet, in dem man in großen Bildern die einzelnen Stationen des Leidensweges Jesu schildert. Es entwickelten sich im Laufe der Zeit 14 Stationen vom Todesurteil des Pilatus bis zur Grablegung Jesu. Seit dem 18. Jh. werden diese Stationsbilder auch in den Kirchen an den Wänden des Langhauses angebracht. In der ~ Neugotik wurden sie häufig in Relief gearbeitet.