Menu

Laiming


Laiming, Leonhard von, Fürstbischof, 50. Bischof von Passau (1423 bis 1451). Die Passauer Bürger leisteten dem aus bayerischem Adel stammenden Fürsten erst sechs Jahre nach seiner Wahl den Huldigungseid. 1438 wurde er Reichskanzler des deutschen Königs Albrecht. Mit diesem zusammen mühte er sich um die Kirchen- u. Klosterreformen in Bistum u. Reich. Er hat sich um den Bau u. die Ausstattung des got. Domes sehr verdient gemacht. Sein Grabmal, ein besonders kunstreiches Werk, ist im Stadtbrand 1662 zerstört worden.