Menu

Landau St. Maria


Landau St. Maria, Dekanatssitz Stadtpfarrei St. Maria (5104). Alte Pfarrei, ursprüngl. Unterframmering. Der Pfarrsitz wurde 1262 in die 1224 gegründete Stadt verlegt.

Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt. Großer Barockbau von 1713 (Dom. Magazin), Turm rom., Ausstattung (9 Altäre u. Kanzel) bar. Spätgot. Reliefs u. Figuren. Rom. Taufstein.
Filialkirchen: Unterframmering, St. Michael, spätrom., 2. Hälfte 14. Jh. Ausstattung rokoko u. bar. Wolfsdorf, St. Alban, bar., Ende 17. Jh. Altar klassizistisch.

Nebenkirchen: Hl. Geist Spitalkirche, 1859-61 neu erbaut. Ausstattung mod. (L. Hafner) u. neugot. Maria Heimsuchung, Wallfahrtskirche "Steinfels". Bar., 1680-82 erbaut, 1726 geweiht. Ausstattung bar. Gnadenbild: Kopie des Passauer Mariahilf-Bildes. 150 Votivbilder Hl. Kreuz, Friedhofskirche. Spätgot., 15. Jh., Ausstattung neugot. mit got. Figuren u Bildern. Oberframmering, St. Peter, frühgot. um 1300. Ausstattung bar.

~ Maria-Ward-Schwestern wirken an der Volksschule.