Menu

Litanei


Die Litanei (griech., das Beten) ist eine bestimmte Gebetsform, bei der nach aufeinanderfolgenden kurzen Anrufen jeweils eine gleichbleibende Antwort erfolgt. Sie ist besonders geeignet für ~ Prozessionen u. wird auch bei bestimmten ~ Andachten gebetet. Die älteste ist die Allerheiligenlitanei, die sich an den dreifaltigen Gott um Erbarmen u. an die Heiligen um ihre Fürbitte wendet. Sie wird in der ~ Osternachtsfeier, an den ~ Bittagen u. vor der Erteilung der "Höheren Weihen" ( ~ Diakon, ~ Priester u. ~ Bischof) gebetet oder gesungen.

In der Barockzeit sind zahlreiche Litaneien zu bestimmten Geheimnissen Gottes (z.B. Herz Jesu, Namen Jesu) oder zu Heiligen neu entstanden. Die beliebteste ist die ~ Lauretanische Litanei.