Menu

Meditation


Meditation (lat,. nachsinnen) ist das besinnliche Sichvertiefen in Gedanken, besonders im stillen Gebet. Sie hat von alterher in den Klöstern einen festen Platz im Tageslauf u. wird auch bei ~ Exerzitien u. Einkehrtagen besonders geübt. Auch im persönlichen Beten sollte die Meditation nicht zu kurz kommen. Anregungen bietet das Gotteslob im 1. Abschnitt (Nr.1-35)