Menu

Mette


Die Mette (von lat. matutinus, morgendlich) ist das erste Gebet am Tag, das in den Klöstern bereits um Mitternacht begann. Daher erhielt auch eine in der Nacht gefeierte Messe den Namen Mette. Bekannt ist vor allem die Weihnachtsmesse, die ursprünglich um Mitternacht, inzwischen jedoch weitgehend am Vorabend des Festes gefeiert wird.