Menu

Mutterhaus


Mutterhaus ist die Zentrale einer weiblichen Ordensgemeinschaft, von der aus die Tochtergründung (Institute, Filialen, Niederlassungen mitbetreut werden. Das Generalmutterhaus ist Zentrale für den gesamten Orden, das Provinzmutterhaus für einen räumlich begrenzten Teilbereich. Manche Ordensgemeinschaften benennen sich nach ihrem Mutterhaus, z.B. "Niederbronner Schwestern", "Oberzeller Schwestern", "Mallersdorfer Schwestern".