Menu

Oktav


Oktav (lat., acht) ist im liturgischen Sinne die eine Woche dauernde Nachfeier eines Festes. Der abschließende Tag ist der Oktavtag. Während es früher viele Oktaven gab, die untereinander noch in verschiedene Rangordnungen eingeteilt waren, sind sie jetzt nur noch auf die ~ Hochfeste Weihnachten, Ostern u. Pfingsten beschränkt.

Von der Oktav stammt die volkstümliche Bezeichnung "acht Tage" für eine Woche.