Menu

Ortenburg


Ortenburg, Pfarrei im Dekanat Vilshofen (1623). Ursprüngl. Filiale der Pfarrei Steinkirchen, 1563 durch Graf Joachim von Ortenburg die lutherische Lehre eingeführt. Die Liebfrauenkirche in Ortenburg wurde Pfarrkirche, die Laurentiuskirche in Steinkirchen Friedhofskirche. Die Katholiken wurden der Pfarrei Holzkirchen zugeteilt, bzw. seit 1863 der Expositur Unteriglbach. 1891 Expositur, 1899 Pfarrei.

Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, neurom., 1892-94 erbaut (Joh. Schott, München), 1968 mod. Neugestaltung.

Nebenkirche Söldenau, St. Philipp u. Jakob, rom. im 14. Jh. got. umgebaut. Altar bar.