Menu

Otto von Lonsdorf


Otto von Lonsdorf, Fürstbischof, 38. Bischof von Passau (1254 bis 1265).

Er war gebürtiger Passauer, wurde Bischöflicher Hofkaplan u. später Domherr. Er konnte das Fürstentum Passau mit Erfolg gegen die Machtansprüche der Bayernherzöge u. des böhmischen Königs behaupten. Die Verbesserung der kirchlichen u. sittlichen Zustände des Welt- u. Ordensklerus waren ihm ein großes Anliegen, ebenso die wissenschaftliche Bildung, zu deren Zwecken er die Bibliothek mit vielen Handschriften bereicherte.