Menu

Pfarrverband


Pfarrverband ist ein Zusammenschluss von rechtlich selbständig bleibenden Pfarreien, die unter der Leitung eines Pfarrers stehen. Die Feiern der Gottesdienste u. die Sakramentenspendungen bleiben bei den einzelnen Pfarreien. Sie haben auch ihre eigene ~ Kirchenverwaltung u. ~ Pfarrgemeinderat. Vorwiegend gemeinsam geschieht jedoch die Pfarrverwaltung u. teilweise auch Zielgruppenarbeit wie Erwachsenenbildung, Alten- u. Krankenseelsorge. Häufig gibt es für den Pfarrverband auch einen gemeinsamen ~ Pfarrbrief. Pfarrverbände konnen je nach Situation geändert oder wieder aufgelöst werden.

Derzeit sind von den 306 Pfarreien u. Exposituren im Bistum 185 in insgesamt 79 Pfarrverbände zusammengeschlossen: 64 Verbände bestehen aus je 2 Pfarreien, 10 aus 3, je 1 Verband aus 4 bzw. 5 Pfarreien u. 3 Verbände bestehen aus 6 Pfarreien.