Menu

Piligrim


Piligrim,18. Bischof von Passau (971 bis 991).

Eine der bedeutendsten Gestalten in der Passauer Bistumsgeschichte. Nach den großen Verwüstungen durch die Ungarn baute er die Kirche in der Ostmark wieder auf, missionierte in Ungarn u. erneuerte zerstörte Klöster. In Passau erbaute er einen neuen Dom im frühromanischen Stil u. ließ 985 die Reliquien des hl. ~ Maximilian von Altötting dorthin übertragen. Auf seine Veranlassung wurde die Nibelungesage durch "Meister Konrad" in Passau aufgezeichnet.

Piligrim wurde im Mittelalter in Passau heiligmäßig verehrt. Wallfahrer kamen zu seinem Grab, das 1181 aufgefunden wurde, im Spätmittelalter aber bereits wieder verschollen war.