Menu

Priesterseminar St. Stephan


Das Priesterseminar St. Stephan am Domplatz wurde 1828 durch Bischof Karl J. von ~ Riccabona neu gegründet, nachdem das frühere, von Fürstbischof Erzherzog ~ Leopold Wilhelm gegründete Klerikalseminar durch die Säkularisation aufgelöst worden war. Der alte, ehem. Kanonikatshof wurde 1906 erweitert (Architekt Schott). 1988 Neugestaltung der Seminarkapelle.

Das Priesterseminar wird vom Regens geleitet. Ihm stehen ein ~ Spiritual und ein Subregens zur Seite. Derzeit wohnen 48 Priesteramtskandidaten (~ Alumnen) im Hause.