Menu

Priesterweihe


Die Priesterweihe ist eines der 7 Sakramente. Sie wird vom Bischof durch Handauflegung u. Salbung der Hände gespendet. Die Kandidaten sind vorher schon zum ~ Diakon geweiht. Mit der Weihe erhält der Priester die Vollmacht, die Eucharistie zu feiern u. Sunden zu vergeben. Er verspricht dem Bischof u. seinen Nachfolgern Gehorsam.