Menu

Rainding


Rainding, Pfarrei im Dekanat Passau﷓Süd (927). Ursprüngl. Filiale von Steinkirchen-Ortenburg, nach der Reformation zu Holzkirchen gehörig, 1614 Expositur, 1626 Vikaziat, 1812 Pfarrei. Seit 1977 im Pfarrverband Haarbach.

Pfarrkirche St. Michael, bar., 1700 erbaut. Ausstattung bar. u. neubar.

Nebenkirchen: Reisbach - Heiligkreuzauffindung, spätgot., Altar frühbar. (um 1600). Ehem. Heiligkreuz-Wallfahrt. Einige Votivbilder.

Sammarai, Maria Himmelfahrt, Wallfahrtskirche, 1629-31 erbaut (Isaak Bader, München). Der Chor steht über der alten, hölzernen Gnadenkapelle. Prachtvolle bar. Altarwand um 1640 (Jak. Bendl), die den Chor vom Langhaus trennt. 1250 Votivbilder im Chorraum, sowie an u. in der Gnadenkapelle. Gnadenbild: Maria Hilf (nach Holbein). Orgel von 1705 (die älteste im Bistum). Übrige Ausstattung bar. Die Wallfahrt hat in den letzten Jahren wieder einen großen Auftrieb erfahren.