Menu

Rampf, Michael von


Rampf, Michael von, 78. Bischof von Passau. (1889 bis 1901).

Der Münchener Dompropst wurde am 8 Dez. 1889 durch Prinzregent Luitpold zum Bischof ernannt u. am 11. Mai 1890 in Passau geweiht. Er war ein großer Förderer der Seelsorge u. der kath. Vereine, Bünde u. Organisationen. 1896 führte er die ~ Ewige Anbetung im Bistum ein. Bis zu seinem Tod am 29. März 1901 gründete er 93 Pfarreien u. 10 Exposituren.