Menu

Redemptoristen


Die Redemptoristen sind eine 1732 vom Hl. Alfons M. v. Liguori gegründete ~ Kongregation vom Allerheiligsten Erlöser (lat. Congregatio Sanctissimo Redemptoris, Abk. CSSR). Die Mitglieder arbeiten vorwiegend in der außerordentlichen Seelsorge (Wallfahrt, Volksmission u. Exerzitien).

Im Bistum gab es je eine Niederlassung in Altötting (Magdalena-Kloster von 1841 bis 1873) u. in Halbmeile, Pf. Seebach (von 1895 bis 1988).