Menu

Rosenkranz


Der Rosenkranz ist eine beliebte u. weit verbreitete Form des betrachtenden Gebetes. Er besteht aus fünf Gesätzchen mit je einem Vaterunser u. zehn Gegrüßest seist du, Maria, wobei jeweils nach den Worten "...deines Leibes, Jesus" Ereignisse aus dem Leben Jesu eingefügt werden. Der freudenreiche Rosenkranz umfasst die Geheimnisse der Kindheitsgeschichte Jesu, der schmerzhafte Rosenkranz das Leiden u. Sterben Jesu u. der glorreiche Rosenkranz Auferstehung, Himmelfahrt, Geistsendung u. die Verherrlichung Mariens. Das Gebet wird einzeln oder in der Gemeinschaft bei einer Rosenkranzandacht verrichtet. Am 7. Oktober feiert die Kirche das Rosenkranzfest, der ganze Oktober gilt als Rosenkranzmonat. Beim Rosenkranzgebet verwendet der Beter nach altem Brauch eine Gebetsschnur, die ebenfalls Rosenkranz genannt wird.