Menu

Velum


Das Velum (lat., Verhüllung) ist ein in der Liturgie verwendetes Tuch zum Verhüllen, um damit die besondere Ehrfurcht auszudrücken. So gibt es ein Velum für das ~ Ciborium u. für den ~ Kelch. Ein Schultervelum verwendet der Priester beim Tragen der ~ Monstranz u. bei der Erteilung des Eucharistischen Segens.