Menu

Volkskirche


Als Volkskirche bezeichnet man das irrige Kirchenverständnis, demzufolge alle getauften Christen ohne deren eigenes Mitwirken betreut u. versorgt werden. Dem gegenüber steht das Verständnis der Kirche als Gemeinschaft aller Getauften, die ihren Grundauftrag im Gottesdienst, im Bekenntnis u. im Dienst am Nächsten erfüllen ~ Kerngemeinde.