Menu

Unvergessliche Eindrücke: Beitrag von der Romwallfahrt des Bistums


(Bild: Stefanie Lindner)

Fünf Tage, fünf Gottesdienste, zwei Päpste und ganz viele unvergessliche Eindrücke: Das war die Rom-Wallfahrt des Bistums Passau. Anlass war das von Papst Franziskus ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit. 270 Pilger waren seit Montag, 5. September mit Bischof Stefan Oster, weiteren Geistlichen und den Diözesanblechbläsern unterwegs. Ein Erlebnis, das mehr war als eine normale Reise. Stefanie Lindner berichtet:

Audiodatei: