Menu

Projekt „Christenverfolgung heute“ am Gymnasium Vilshofen


Nordkorea, Irak, Eritrea, Afghanistan, Syrien – die traurige Top 5 beim Weltverfolgungsindex 2016. Der Index besagt, in welchem Land Christen am stärksten verfolgt werden. Für zwei dieser Top-5-Länder ist der syrisch-katholische Patriarch Ignatius Joseph III. Younan zuständig. Er war kürzlich in Vilshofen zu Gast.

Audiodatei: