Menu

Start Bruder Konrad Jahr


(Bild: pbp)

Spektakulär war es nicht das Leben des Heiligen Bruder Konrad, wenn man davon absieht, dass er im Alter von 31 Jahren den elterlichen Hof zurückließ und dem Kapuzinerorden beitrat. Danach war er als einfacher Pförtner im Altöttinger Kloster für Pilger, Bittsteller und arme Menschen da – 41 Jahre lang. Sein Geburtstag jährt sich 2018 zum 200. Mal und deshalb feiert das Bistum Passau ein Bruder-Konrad-Jahr, wie Armin Berger berichtet:

 

Audiodatei: