Menu

Studientag zur Enzyklika "Laudato si"


(Bild: K. Löwe)

Es wurde diskutiert und nach Lösungen gesucht bei der Studientagung zur Enzyklika Laudato si (am Samstag, 11. März) in der Landvolkshochschule Niederalteich. Das Motto: "Sorge um das gemeinsame Haus geht alle an". Und da fühlten sich die rund einhundert Teilnehmer aus dem ganzen Bistum Passau sofort angesprochen. Sie nutzten die Gelegenheit zur Diskussion und zum Meinungsaustausch mit den Referenten. Einigkeit herrschte dann am Ende des Tages: Es geht um Bewusstsein und Aufbruchsstimmung - und jeder Einzelne trägt Verantwortung. Katarzyna Löwe berichtet:

Audiodatei: