Menu

Neue Trauergruppe startet - Beginn am 7. Februar


(Foto: M. Maier)

Der Tod gehört zum Leben. Das sagt sich so leicht. Natürlich gehört der Tod zum Leben – doch wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist für die Angehörigen von einem Moment auf den nächsten nichts mehr so, wie es vorher war. Die Welt steht Kopf, die Trauer greift um sich. Und die Trauer hat viele Gesichter. Jeder Mensch trauert anders und im eigenen Tempo. Beistand und die Möglichkeit, stumme Trauer zur Sprache zu bringen, bietet eine neue Trauergruppe des Katholischen Deutschen Frauenbundes in der Diözese Passau. Mareen Maier mit den Einzelheiten.

Audiodatei: