Menu

Wallfahrts-Serie Teil 3: Gnadenkapelle


(Foto: S. Hintermayr)

Altötting: "DIE" Wallfahrtsmetropole im Süden des Bistums Passau. Tausende Pilger kommen jedes Jahr von Mai bis Oktober hierher. Es vergeht kaum ein Wochenende ohne mindestens eine Pilgergruppe auf dem Kapellplatz. Kein Wunder. Altötting ist weit über die Bistumsgrenzen hinaus bekannt für seine jahrhundertealte Wallfahrts-Tradition mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. In dieser Ausgabe unserer Wallfahrts-Serie geht es um das "Herz" Altöttings und "DAS HIGHLIGHT" schlechthin: Die Gnadenkapelle mit ihren zahlreichen Votivtafeln. Viel Neues darüber erfahren haben Stefanie Lindner und Stefanie Hintermayr von Mesner Franz Auer.

Audiodatei: