Menu

Philippinen im Fokus: Langjährige missio-Partner zu Gast in Passau


(Bild: pbp)

Weiße Strände, üppige Urwälder - so kennen viele Urlauber die Philippinen. Für die rund 98 Millionen Einwohner sieht die Realität aber anders aus. Viele kämpfen täglich ums Überleben, Naturkatastrophen passieren regelmäßig. Genau deshalb hat das Katholische Missionswerk missio in diesem Jahr die Philippinen in den Fokus genommen. Es ist das Beispielland im Monat der Weltmission 2016. Das Motto: "...denn sie werden Erbarmen finden". Vor dem 90. Weltmissionssonntag am 23. Oktober wurden in Passau zwei besondere Gäste von den Philippinen erwartet: Kardinal Orlando Quetebo und Weihbischof Broderick Pabillo. Von einem Abend der Begegnung berichtet Katarzyna Löwe.

Audiodatei: