Menu

Münchener Monstranz auf dem Weg durch die Diözese Passau


(Bild: B. Osdarty)

Die Münchener Monstranz ist am Samstag, 19. Januar, in der Wallfahrtskirche Maria Hilf vom Apostolischen Administrator des Bistums Passau, Bischof Wilhelm Schraml, feierlich in Empfang genommen worden. Sie ist im Vorfeld des Eucharistischen Kongresses in Köln (5. bis 9. Juni) in allen deutschen Bistümern unterwegs. Ein Beitrag von Barbara Osdarty und Armin Berger:

 

Audiodatei: