Menu

Erneuerungsprozess im Bistum Passau


(S. Hintermayr)

Wie kann, wie wird es mit der Kirche von Passau gut weitergehen? Mit dieser Frage haben sich rund 240 Mitarbeiter und Interessierte aus dem ganzen Bistum am Samstag (22. Juli 17) in Passau auseinandergesetzt. Bischof Stefan Oster hat zum ersten Beteiligungsforum eingeladen. Denn er will sich mit den Gläubigen gemeinsam auf den Weg in eine gute Zukunft machen. Wegweisend für diesen Erneuerungsprozess sind die Leitlinien, die hierzu entworfen und am Samstag vorgestellt wurden. Stefanie Hintermayr war dabei.

Audiodatei: