Menu

Ein Pfarrer spielt Theater


(Bild: S. Hintermayr)

Sebastian Wild ist Pfarrer des Pfarrverbands Aldersbach und hat ein besonderes Hobby: Er spielt regelmäßig im Kolping Theater der Kolpingsfamilie Vilshofen. Seine „Bühnenlaufbahn" hat begonnen, als er noch in den Kinderschuhen steckte. Und losgelassen hat den 32-Jährigen das Theater bis heute nicht. Was es für ihn persönlich bedeutet und wie seine zeitintensive Freizeitbeschäftigung mit seiner auch mehr als zeitintensiven Aufgabe als Seelsorger zusammengeht, darüber hat Stefanie Hintermayr mit ihm gesprochen.

 

Audiodatei: