Menu

Bad Füssinger Sternsinger fahren nach Rom


(Bild: S. Hintermayr)

Einmal Gottesdienst mit dem Papst feiern. Für fünf Mädchen und Buben aus dem niederbayerischen Bad Füssing wird dieser Traum jetzt wahr. Die Ministranten und Sternsinger aus Bad Füssing brechen am 28. Dezember nach Rom auf. Sie vertreten die deutschen Sternsinger beim Neujahrsgottesdienst mit Papst Franziskus am 1. Januar. Was auf sie genau zukommt und wie es ihnen vor der großen Reise geht - darüber haben sie mit Stefanie Hintermayr gesprochen.

 

Audiodatei: