Menu

Abschiedsgottesdienst für die Propädeutiker in St. Valentin


(Foto: W. Bayer)

Das Hineinspüren in das geistliche Leben und das Absolvieren der für das Studium notwendigen Sprachen Latein, Griechisch und Hebräisch – das gehört zum sogenannten Propädeutikum. Am Donnerstagabend (27. Juli) wurden die elf Kandidaten nun feierlich von Bischof Stefan Oster aus dieser ersten Ausbildungsphase verabschiedet. Wolfgang-Christian Bayer war bei dem Abschlussgottesdienst dabei.

Audiodatei: