Menu

Maria als die Herzmitte der Kirche – Wir feiern das Hochfest Mariä Himmelfahrt Lichterprozession und Pontifikalgottesdienst in Altötting


Beginn: 
15 Aug 2017 - 10:00

Die katholische Kirche feiert am 15. August „Mariä Himmelfahrt“, auch bekannt als „Mariä Aufnahme in den Himmel“.

 

Das Hochfest „Mariä Himmelfahrt“ und die „Große Lichterprozession“ am Vorabend des 15. August zählen zu den jährlichen Höhepunkten in Altötting

Der Festtag hat in Altötting einen festen Platz im Wallfahrtskalender. Bereits seit dem 9. Jahrhundert wird hier das Marienpatrozinium der Gnadenkapelle gefeiert, das mit dem Hochfest „Aufnahme Mariens in den Himmel“ am 15. August begangen wird. Dieser „Hohe Frauentag“, der der Patronin Bayerns gewidmet ist, geht meist mit der Kräuterweihe in den Festmessen einher: aus sieben verschiedenen Kräutern – die Zahl symbolisiert die sieben Sakramente oder die sieben Schmerzen Mariens – werden Sträuße gebunden und zur feierlichen Kräuterweihe gebracht.

Die Festmesse am 15. August zelebriert Bischof Dr. Stefan Oster SDB in der Basilika St. Anna.  Beginn ist um 10 Uhr. Vorangehend wird um 9.45 Uhr das Gnadenbild in feierlicher Prozession von der Heiligen Kapelle in die Basilika St. Anna übertragen. Der Altöttinger Kapellchor und das -orchester übernehmen mit der Aufführung von J. Haydns Mariazellermesse die musikalische Gestaltung der Messfeier.

Bereits der Abend des 14. August wird in Altötting feierlich begangen. Um 20 Uhr wird in der Basilika St. Anna eine Vorabendmesse gefeiert -  zelebriert von Wallfahrtsrektor/Stadtpfarrer Prälat Günther Mandl.  Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst durch die Altöttinger Kapellsingknaben und die Mädchenkantorei unter der Leitung von Herbert Hager. Anschließend findet auf dem Kapellplatz die „Große Lichterprozession“ statt. Die Erneuerung der Marienweihe erfolgt durch Guardian P. Norbert. Den Segen mit dem Gnadenbild vor der Gnadenkapelle erteilt Bischof em. Wilhelm Schraml.

Veranstaltungsort: 
Basilika St. Anna Altötting
Veranstalter: 
-

Veranstaltungen