„Worauf es letztlich ankommt: Halt und Hoffnung“ Ältere Menschen im geistlichen Leben unterstützen


    Beginn: 
    23 Mär 2017 - 09:30
    Ende: 
    23 Mär 2017 - 17:00

    Diese Fortbildungen wollen Ehren- und Hauptamtliche, Angehörige und Betreuungskräfte unterstützen, die ältere Menschen in ambulanten oder stationären Einrichtungen besuchen und begleiten.
    Im März werden Gedanken um das Verlorensein und die Verlassenheit im Mittelpunkt stehen. In bewährter Weise werden die Referenten von elementaren Lebenserfahrungen zu religiösen und geistlichen Ritualen des Kirchenjahres hinführen. Lieder, Texte und Geschichten geben Anregungen für das eigene spirituelle Leben und die Arbeit mit älteren Menschen.

    Referenten: Andreas Kindermann, Seelsorger für Menschen in Sozial- und Pflegeberufen / Walter Sendner, Referent in der Seniorenseelsorge
    Anmeldeschluss: 2. März 2017
    Kosten pro Tag: 24,00 € inkl. Kursmaterial, Mittagessen, Kaffee und Kuchen

    Anmeldung: Referat Seniorenseelsorge
    Telefon 0851/393-5230 o. 393-2301
    seniorenseelsorge@bistum-passau.de

    Veranstaltungsort: 
    Passau, Spectrum Kirche, Schärdinger Str. 6
    Veranstalter: 
    Referat Seniorenseelsorge, Kath. Erwachsenenbildung