Menu

Kapelle Harsdorf


Früher stand in Harsdorf eine alte Kapelle, die lt. Aussage älterer Dorfbewohner immer mehr zur Ruine wurde. Näheres hierüber ist jedoch nicht bekannt.

In gemeinsamer freiwilliger Arbeit der Dorfbewohner konnte die Kapelle in Harsdorf zu einem Schmuckstück renoviert werden. Die Einweihung erfolgte 1977 durch Pfarrer Walter Pelzel.

In der Kapelle befindet sich ein Bild vom Hl. Georg. Ob dieser auch als Kapellenpatron gilt, ist jedoch nicht bekannt.