Friede, Freude, Frust?

Anselm Grün

18,00 €

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Was für ein gutes Zusam­men­le­ben wich­tig ist

Heu­te scheint vie­len das Recht auf indi­vi­du­el­le Ent­fal­tung wich­ti­ger zu sein als die ver­schie­de­nen For­men von Gemein­schaft: Es gibt weni­ger Groß­fa­mi­li­en, Ver­ei­ne rin­gen um ihre Mit­glie­der und selbst auf der gro­ßen poli­ti­schen Büh­ne domi­niert häu­fig wie­der der natio­na­le Allein­gang über das star­ke Mit­ein­an­der in Bünd­nis­sen. Die­ses Zer­bre­chen von Gemein­schaf­ten, die häu­fig über Jahr­hun­der­te bestan­den, hat unter­schied­li­che Ursa­chen. Bei genau­em Hin­se­hen schwin­den jedoch mit ihnen auch eini­ge Wer­te, die in
unse­rer glo­ba­li­sier­ten Welt für uns als Men­schen­ge­mein­schaft von gro­ßer Bedeu­tung sind.