icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Board athree23 Pixabay info-icon-20px Bild: Bild von athree23 auf Pixabay

Systemische Aufarbeitung

Als zentrale Kriterien für die Aufarbeitung braucht es Unabhängigkeit, Transparanz sowie Partizipation von Betroffenen.

Aufarbeitung soll

  • das gesche­he­ne Unrecht und das Leid der Betrof­fe­nen anerkennen,
  • einen insti­tu­tio­nel­len und gesell­schaft­li­chen Refle­xi­ons­pro­zess anregen,
  • Betrof­fe­ne an die­sen Pro­zes­sen beteiligen
  • Schluss­fol­ge­run­gen für den Schutz von Kin­dern und Jugend­li­chen ziehen

(vgl. Gemein­sa­me Erklä­rung über ver­bind­li­che Kri­te­ri­en und Stan­dard für die unab­hän­gi­ge Auf­ar­bei­tung von sexu­el­lem Miss­brauch in der katho­li­sche Kir­che in Deutschland)

DBK DE square 250x250
download

Gemeinsame Erklärung

PDF 110.97 KB  · 

Hier finden Sie Artikel zum Thema: