2019
Donnerstag
06.06.
19:30 Uhr
Dommusik

Geistliches Abendkonzert - Große Orgelsolomesse Joseph Haydn (1732 – 1809)

Concerto in C-Dur für Orgel und Orchester

icons / 24px / map-pin 94032 Passau, Dom St. Stephan

Joseph Haydn (1732 – 1809)

Gro­ße Orgel­so­lo­mes­se in Es · Hob. XXII:4

Con­cer­to in C-Dur für Orgel und Orches­ter · Hob. XVIII:1

Haydns Mis­sa in hono­rem Bea­tis­si­mae Vir­gi­nis Mariae in Es-Dur erleb­te schon zu Leb­zei­ten des Kom­po­nis­ten eine wei­te Ver­brei­tung. Die Mes­se ist um 1770, in Haydns ers­ten Jah­ren als Kapell­meis­ter der Fürs­ten Ester­házy, ent­stan­den. Somit gehört die­se Kom­po­si­ti­on in die glei­che Pha­se wie die soge­nann­ten Sturm-und-Drang“-Sinfonien und zeich­net sich durch eine Expan­si­on des Aus­drucks wie durch eine neue ton­sprach­li­che Ori­gi­na­li­tät aus. Ihren Bei­na­men Gro­ße Orgel­so­lo­mes­se“ erhielt sie wegen des solis­ti­schen Orgelparts.

Musikalische Gestaltung

Domsolisten, Domchor und Domorchester

Domorganist

Ludwig Ruckdeschel

Leitung Domkapellmeister

Andreas Unterguggenberger