icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2021
Dienstag
20.04.
18:00 Uhr

Seit 1994 stel­len die katho­li­sche und evan­ge­li­sche Kir­che in einer Woche für das Leben“ gemein­sam die Schutz­wür­dig­keit und Schutz­be­dürf­tig­keit des mensch­li­chen Lebens in allen Pha­sen in den Mit­tel­punkt. In die­sem Jahr fin­det die Akti­on vom 17. – 24. April 2021 statt und steht unter dem The­ma Leben im Ster­ben“. Da im ver­gan­ge­nen Jahr auf­grund des Lock­downs kei­ne Got­tes­diens­te bzw. Ver­an­stal­tun­gen zu die­sem The­ma mög­lich waren, steht die Sor­ge um Schwer­kran­ke und ster­ben­de Men­schen durch pal­lia­ti­ve und seel­sor­ger­li­che Beglei­tung erneut im Fokus. Die Gemein­den des Bis­tums sind herz­lich gebe­ten, vor Ort das The­ma auf­zu­grei­fen und im Gebet, mit Got­tes­diens­ten und Infor­ma­tio­nen the­ma­tisch — soweit coro­nabe­dingt mög­lich –zur Spra­che zu brin­gen. Hin­wei­se dazu sind auf der Sei­te www.woche-fuer-das-leben​.de zu finden.

(evt. wei­te­rer Text: Amts­blatt Fol­ge 2, 25. Febru­ar 2021, 151. Jg. Sei­te 104, 1. Absatz für die Home­page: Im Vor­wort zum Themenheft …)

Das Bis­tum lädt gemein­sam mit dem evan­ge­li­schen Deka­nat Pas­sau zu einem zen­tra­len öku­me­ni­schen Got­tes­dienst mit Impul­sen am Diens­tag, 20. April 2021, 18:00 Uhr, nach Nie­der­al­teich, Basi­li­ka St. Mau­ri­ti­us, ein. Es gel­ten die pan­de­mie­be­ding­ten Abstands- und Hygieneregeln.