2019
Freitag
19.04.
10:00 Uhr
Glaube und Gemeinschaft

"Kreuzweg nach Johannes" am Karfreitag

icons / 24px / map-pin 94032 Passau, Dom St. Stephan

Ken­ne ich die­sen Jesus? Was bedeu­tet sein Lei­dens­weg für mich? An wel­che Wahr­heit glau­be ich? Jun­ge Erwach­se­ne laden am Kar­frei­tag in Pas­sau zu einem Kreuz­weg nach Johan­nes“ ein!

Jesus auf dem Kreuz­weg – Jesus, der Weg und die Wahr­heit und das Leben. Mit Unver­ständ­nis reagiert Pon­ti­us Pila­tus auf die­sen Jesus – Was ist Wahrheit?“. 

Auch wir kön­nen uns zu Ostern neu fra­gen: Ken­ne ich die­sen Jesus? Was bedeu­tet sein Lei­dens­weg für mich? An wel­che Wahr­heit glau­be ich? 

Um die­sen und ande­ren Fra­gen nach­zu­ge­hen, laden Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne gemein­sam mit dem Refe­rat Neuevan­ge­li­sie­rung zu einem beson­de­ren Kreuz­weg am Kar­frei­tag ein. Die Grup­pe ver­bringt die Kar- und Oster­ta­ge gemein­sam im Haus St. Bar­ba­ra und gestal­tet den Kreuz­weg nach Johan­nes“ durch die Pas­sau­er Alt­stadt als Hin­füh­rung auf die gro­ße Lit­ur­gie vom Lei­den und Ster­ben Jesu. 

Treff­punkt ist um 10 Uhr auf dem Dom­platz, der Weg führt in sie­ben Sta­tio­nen über den Resi­denz­platz und die Inn­pro­me­na­de zurück bis zum Dom. Ein­ge­la­den sind alle, die Jesus auf sei­nem Lei­dens­weg beglei­ten wol­len, um ein­zu­tau­chen in das Geheim­nis der Erlösung.

Karfreitag

19.04.2019

Treffpunkt: 10 Uhr

Domplatz Passau

Kreuzweg-Plakat