Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2022
Donnerstag
10.02.
17:30 bis 21:30 Uhr
Glaube und Gemeinschaft

Aus dem Leben des Hl. Ignatius für unser Leben lernen

Impulse und Erfahrungsaustausch

Burghausen, Haus der Begegnung HEILIG GEIST

Aus dem Leben des Hl. Igna­ti­us für unser Leben ler­nen: Wie ein Kar­rie­re­knick zu mehr Leben füh­ren kann — die Wir­kung der Kano­nen­ku­gel

Die Lebens­plä­ne des Hl. Igna­ti­us von Loyo­la wur­den mehr­mals pul­ve­ri­siert. Immer wie­der muss­te er etwas auf­ge­ben, was ihm gut und wich­tig erschie­nen war. Und immer wie­der öff­ne­te sich für ihn ein Weg, der letzt­lich zu mehr Frei­heit, Lie­be und Ver­trau­en in Gott führ­te. In kla­rer Wahr­neh­mung der Rea­li­tät ent­wi­ckel­te sich eine gro­ße Gelas­sen­heit. Dar­aus kön­nen wir für unser Leben eini­ges ler­nen!

Lei­tung:
Bri­git­ta Necker­mann-Lipp, Refe­ren­tin im HdB, Exer­zi­ti­en­re­fe­ren­tin
Dr. Jana Ski­ba, Exerzitienbegleiterin

Ort:
Haus der Begeg­nung
Hei­lig Geist
Spi­tal­gas­se 207
84489 Burg­hau­sen

Tel: 08677/917070
Mo-Fr, 8:00 — 16:30 Uhr
(vor­be­halt­lich)

Kos­ten: € 14,– (inkl. Ver­pfle­gung)

zur Anmel­dung

in Zusam­men­ar­beit mit dem Refe­rat für Exer­zi­ti­en, Spi­ri­tua­li­tät und
Geist­li­che Bewe­gun­gen, der GCL und der KEB RIS