Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2022
Freitag
02.12.
10:00 bis 16:00 Uhr
Glaube und Gemeinschaft

Adventsfrauen - Die vier Kirchenlehrerinnen

Eine Einstimmung in den Advent

Niederalteich, Landvolkhochschule Niederalteich

Dass eine Frau lehrt, das erlau­be ich nicht” — die­ses Ver­bot aus dem ers­ten Brief an Timo­theus, war über vie­le Jahr­hun­der­te eine schwe­re Hypo­thek für Frau­en in der Kirche. 

Die vier Kir­chen­leh­re­rin­nen Tere­sa von Avi­la (15151582), Cate­ri­na von Sie­na (13471380), The­re­se von Lisieux (18731897) und Hil­de­gard von Bin­gen (10981179) zei­gen uns, dass Frau­en jedoch schon immer Theo­lo­gie betrie­ben und einen prä­gen­den Ein­fluss auf die Kir­che hatten. 

Es ist wich­ti­ger denn je, die Erin­ne­rung an die­se gro­ßen Theo­lo­gin­nen wach­zu­hal­ten, gera­de jetzt, wo Frau­en zum wie­der­hol­ten Male mehr Gestal­tungs- und Wirk­mög­lich­kei­ten in der Kir­che fordern.

Das Wis­sen um die­se star­ken Frau­en der Kir­che, um ihr geist­li­chen und theo­lo­gi­sches Erbe bis in unse­re Zeit hin­ein, kann jede Frau auf ihrem per­sön­li­chen Advents­weg ermu­ti­gen und stärken.

Lei­tung: Wal­bur­ga Wes­ten­ber­ger, Frau­en­seel­sor­ge­rin im Bis­tum Passau

Beginn: Frei­tag, 2. Dezem­ber, 10 Uhr

Ende: Frei­tag, 16 Uhr

Kos­ten: 30 Euro

Anmel­dung bis 25. Novem­ber 2022 bei der LVHS oder im Refe­rat Frau­en Passau, 

Tele­fon 0851 393 5211 oder per Mail: referat.​frauen@​bistum-​passau.​de

In Koope­ra­ti­on mit dem Refe­rat Frau­en im Bis­tum Passau