2019
Samstag
14.09.
 
Jugend

Ein Pilgertag für Ministranten/innen und Interessierte

icons / 24px / map-pin 94269 Rinchnach, Pfarrkirche Rinchnach

Mit Minis unterwegs“ 

Das Minis­tran­ten­re­fe­rat der Diö­ze­se Pas­sau lädt am Sams­tag, 14. Sep­tem­ber 2019, zu einem Pil­ger­tag unter dem Mot­to Mit Minis unter­wegs“ ein. Das ers­te Ziel wird das Klos­ter Thyrnau sein, um dort die Para­men­ten- und Fah­nen­sti­cke­rei zu besich­ti­gen. Im Anschluss wer­den sich die Teilnehmer/​innen ihr Füße bei einer klei­nen Pil­ger­wan­de­rung ver­tre­ten und sich mit einem Picki­nick in der Sauß­bach­klamm in Wald­kir­chen beloh­nen. Der Weg führt die Grup­pe wei­ter in einen Ort, der 1000 Jah­re Bet­haus fei­ert: Rinch­nach. Dort erfah­ren die Ministranten/​innen Span­nen­des zum Hei­li­gen Gun­ther. Eine Besich­ti­gung des Wall­fahrts­kirch­lein Frau­en­brünnl mit einem gemein­sa­men Got­tes­dienst darf hier­bei natür­lich nicht feh­len. Der Tag wird mit einem gemein­sa­men Abend­essen in Hack­lberg enden. 

Wei­te­re Infos und Anmel­dung unter www​.minis​tran​ten​re​fe​rat​.de, ministrantenreferat@​bistum-​passau.​de oder unter 0851 393 5601.