2019
Sonntag
22.09.
 
Glaube und Gemeinschaft

Ökumenischer Schöpfungstag für Bayern

icons / 24px / map-pin Niederalteich, Abtei Niederalteich

Salz der Erde –Was­ser des Lebens. So das Mot­to der bay­ern­wei­ten Zen­tral­ver­an­stal­tung im Rah­men der öku­me­ni­schen Schöp­fungs­zeit. Die­se Zeit erin­nert an die Sor­ge Got­tes für uns und unse­re Für­sor­ge für die wun­der­ba­re Schöpfung,von der wir alle leben. Die­ser Fei­er­tag – wohin könn­te er schö­ner pas­sen als nach Nie­der­al­teich? In sei­ner Sor­ge um die­frei­f­lie­ßen­de Donau, aber auch als Zen­trum desöku­me­ni­schen Mit­ein­an­ders ist die­ses Fest hier­wun­der­bar ver­or­tet. Zu einem bun­ten Pro­gramm mit vie­len Mit­mach­ak­tio­nen für Jung und Alt laden wir Sie herz­lich ein, gemein­sam mit uns zu fei­ern und Gott zu dan­ken, für das, was er uns täg­lich schenkt. Zusam­men mit den zahl­rei­chen Koope­ra­ti­ons­part­ne­rIn­nen wün­sche ich uns allen einen ereig­nis- und segens­rei­chen öku­me­ni­schen Tag der Schöpfung.”

Dom­ka­pi­tu­lar Msgr. Man­fred Ertl
Öku­men­e­refe­rent des Bis­tums Passau

13 Uhr offi­zi­el­ler Beginn in der Basi­li­ka
ab 13:30 Uhr Bun­tes Nach­mit­tags­pro­gramm für Jung und Alt
15 Uhr Tier­seg­nung vor der Basi­li­ka
17 Uhr Salz der Erde – Was­ser des Lebens“Aktionskreis leben­di­ge Donau
Gro­ßes gemein­sa­mes öku­me­ni­sches Donau­ge­bet zum Tages­ab­schluss am Donaukreuz

Wei­te­re Ange­bo­te ent­neh­men Sie bit­te aus dem unten ange­füg­ten Programm:

Downloads

Salz-der-Erde