2020
Dienstag
02.06.
 

Dienstag
09.06.
Pilgerreisen

Den Berg Athos erleben und auf frühen Paulus-Spuren wandeln

Männer, Mönche, Mystik und Mission

icons / 24px / map-pin Griechenland, Berg Athos

Män­ner, Mön­che, Mys­tik und Mis­si­on — den Berg Athos erle­ben und auf frü­hen Pau­lus-Spu­ren wandeln

lau­tet das Mot­to der Män­ner-Pil­ger­rei­se 2020.

Das Mönch­tum auf der grie­chi­schen Halb­in­sel Athos ist seit vie­len Jahr­hun­der­ten ein abge­schlos­se­ner Bereich von Män­nern, die auf inten­si­ver Got­tes­su­che sind. Ein­mal ein­zu­tau­chen in die­se Welt und sich im Glau­ben inspi­rie­ren las­sen, das ist ein Teil die­ser Pil­ger­fahrt. Das Erle­ben von alt­christ­li­chen Stät­ten auf den Spu­ren des Hl. Pau­lus in Thes­sa­lo­ni­ki und Phil­ip­pi machen den zwei­ten Teil die­ser fas­zi­nie­ren­den Pil­ger­rei­se aus.

Ziel­grup­pe:
Män­ner, die auf außer­ge­wöhn­li­chen Berg­pfa­den und an alt­christ­li­chen Stät­ten ihren Chris­tus-Glau­ben ver­tie­fen möchten.

Orte:
Mün­chen — Thes­sa­lo­ni­ki — Athos — Phil­ip­pi — Thes­sa­lo­ni­ki — München

Anmel­dung:
Diö­ze­san­pil­ger­stel­le Pas­sau-Alt­öt­ting
Tele­fon: 0851 3931432
E-Mail: pilgerbuero@​bistum-​passau.​de
Kenn­wort: Män­ner Athos 2020

Anmel­de­schluss:
15. Janu­ar 2020

Ver­an­stal­ter:
Baye­ri­sches Pil­ger­bü­ro Mün­chen
in Koope­ra­ti­on mit der Arbeits­ge­mein­schaft der Bay­er. Refe­ren­ten für Män­ner­seel­sor­ge in den Erz­diö­ze­sen Mün­chen-Frei­sing und Bam­berg und in den Diö­ze­sen Augs­burg, Regens­burg und Passau.

Foto: pixabay​.com

Kosten:

1.765 €

Bei max. Teilnehmerzahl

Leistungen:

Flug ab München

EZ mit WC/Dusche

in Thessaloniki & Philippi

Mehrbettzimmer

Deutschsprachige Reiseleitung

Visum-Einholung

Transfers in Griechenland

Eintritte

Teilnehmerzahl:

min. 10

max. 12

Mount_Athos