2020
Freitag
31.01.
17:00 bis 20:00 Uhr
Glaube und Gemeinschaft

Simbabwe "Steh auf und geh!"

Ökumenische Vorbereitungstage für Verantwortliche

icons / 24px / map-pin Grafenau, Pfarrheim Grafenau

Am 06. März 2020 fei­ern wir in aller Welt den Welt­ge­bets­tag der Frau­en aus Sim­bab­we
Ein Gebet wan­dert über 24 Stun­den lang um den Erdball …

… und ver­bin­det Frau­en in mehr als 120 Län­dern der Welt mit­ein­an­der!
Über Kon­fes­si­ons- und Län­der­gren­zen hin­weg enga­gie­ren sich christ­li­che Frau­en beim Welt­ge­bets­tag dafür, dass Frau­en und Mäd­chen über­all auf der Welt in Frie­den, Gerech­tig­keit und Wür­de leben kön­nen. So ent­stand in den letz­ten 130 Jah­ren die größ­te Basis­be­we­gung christ­li­cher Frau­en welt­weit.

In unse­rer Diö­ze­se wird der Welt­ge­bets­tag in vie­len Pfar­rei­en began­gen.
In katho­li­schen und evan­ge­li­schen Kir­chen wird gemein­sam gebe­tet und gesun­gen und Frau­en kom­men anschlie­ßend beim gemein­sa­men Mahl ins Gespräch.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www.welt​ge​bets​tag​.de

WGT