2019
Donnerstag
05.12.
 

Montag
09.12.

Eine Beru­fungs­mons­tranz geht auf Reisen

Ado­ra­ti­on for Voca­ti­ons AfV“

Ado­ra­ti­on for Voca­ti­ons“ („Eucha­ris­ti­sche Anbe­tung für Beru­fun­gen“): hin­ter die­sem Titel steht eine Initia­ti­ve aus den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka, die dort in zahl­rei­chen Bis­tü­mern zu einem wich­ti­gen Bestand­teil der Erneue­rung der Kir­che aus dem Geist des Evan­ge­li­ums gewor­den ist. Sie hat dazu bei­getra­gen, dass etli­che Gemein­den und Klös­ter neue Kraft für die Ver­kün­di­gung des Evan­ge­li­ums bekom­men haben und dass ein geist­li­ches Kli­ma ent­stan­den ist, aus dem neue geist­li­che Beru­fun­gen erwach­sen konnten.

Die Gebets­in­itia­ti­ve AfV“ aus den USA wur­de auf dem Kon­gress ado­ra­tio“ zur eucha­ris­ti­schen Anbetung, 

der vom 15. – 17. Novem­ber 2019 im Wall­fahrts­ort in Alt­öt­ting statt­fand, von deren Initia­tor David Craig vorgestellt.

Am Ende die­ses Kon­gres­ses seg­ne­te Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB zur Neu-Bele­bung der eucha­ris­ti­schen Anbe­tung für Beru­fun­gen eine beson­de­re Beru­fungs­mons­tranz und sand­te die­se ins Bis­tum aus. 

Es geht dabei nicht um die­se Mons­tranz als Gerät“ – schließ­lich ist die eucha­ris­ti­sche Gegen­wart Chris­ti wich­ti­ger als die Hül­le“, die sie birgt –, son­dern um das Zei­chen, das hel­fen kann, die­ses Gebets­an­lie­gen wirk­lich ernst zu neh­men, in Mit-Ver­ant­wor­tung für unser Bistum. 

Anbe­tungs­stun­den mir die­ser Beru­fungs­mons­tranz fin­den im Seel­sor­ge­be­reich rund um Orten­burg im fol­gen­den Zeit­raum statt.

In der Wall­fahrts­kir­che Samma­rei vom 18.11.- 05.12.19; Im Klos­ter Neu­stift, bei den Bene­dik­ti­ne­rin­nen der Anbe­tung vom 05.- 09.12.2019; Im Pfarr­ver­band Orten­burg vom 09.12.- 09.01.2020.

Genaue­re Ter­mi­ne und Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bit­te der Tages­pres­se und den Pfarr­brie­fen bzw. zustän­di­gen Stellen.

Jeder ist herz­lich will­kom­men, vor dem Herrn im Gebet zu verweilen.