icons / 24px / close

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Tag der Priester- und Diakonenjubilare

Thomas König am 27.06.2019

Priester-und-Diakonenjubilare

Im Stephansdom in Passau wurden heute die Priester- und Diakonenjubilare gefeiert. Bischof Stefan Oster SDB dankte für den Einsatz, das Engagement und lobte ihre Treue zu Gott. „Es ist jedes Jahr eine große Freude für mich, diesen Tag zu feiern“, so Bischof Stefan. Die Feier der Priester- und Diakonenjubilare findet jedes Jahr im Rahmen der Maria-Hilf-Woche statt.

39 Pries­ter und zwei Dia­ko­ne kön­nen die­ses Jahr Jubi­lä­um fei­ern. Sie sind seit 25, 30, 40, 50, 60 oder gar 65 Jah­ren im pries­ter­li­chen Dienst. Vie­le von ihnen, teils auch beglei­tet von ihren Haus­häl­te­rin­nen, waren heu­te in den Dom nach Pas­sau gekom­men, zum Tag der Pries­ter- und Dia­ko­nen­ju­bi­la­re. Bischof Ste­fan äußers­te mehr­fach sei­ne Dank­bar­keit, dass sich die Jubi­la­re in den Dienst des Herrn gestellt haben, um im Bis­tum Pas­sau das Wort Got­tes zu ver­kün­den, die Sakra­men­te zu fei­ern, oder sich in der Seel­sor­ge um die Men­schen zu bemü­hen. Es sei auch immer wie­der schön für die Jubi­la­re, sich z.B. an die eige­ne Wei­he zu erin­nern und auch dazu dient die­ser Tag, so Bischof Stefan.

“…und ich sage es immer wie­der. Wir dür­fen dank­bar sein, dass wir wirk­lich vie­le gute Pries­ter haben. Wenn ich drau­ßen bin in den Gemein­den, dann höre ich das auch immer. Und dass wir gute Dia­ko­ne haben, Män­ner die sich zur Ver­fü­gung stel­len und sich in den Dienst neh­men las­sen. Vom Herrn und für die Menschen.”

Bischof Stefan Oster SDB

Die Treue zum Herrn war dann auch The­ma in der Pre­digt von Bischof Ste­fan. Denn die Treue, sei ein ganz wich­ti­ger Aspekt in unse­rem gan­zen Leben.

Der Mensch ist das ein­zi­ge Wesen, das wir in unse­rer Welt ken­nen, das Ver­spre­chen hal­ten kann. Und Ver­spre­chen hal­ten, wird erst dann rele­vant, wenn es schwer ist, ein Ver­spre­chen zu hal­ten. Des­halb ist Treue auch so ein wich­ti­ger Aspekt, der uns in unse­rem Mensch­sein her­aus­for­dert und auch wei­ter­bringt. Und es ist ein­fach wun­der­bar, wenn wir treue Pries­ter haben.”

Bischof Stefan Oster SDB

Und Bischof Ste­fan erläu­ter­te, dass die Lebens­form als Pries­ter, oft als eine Pro­vo­ka­ti­on in der Welt auf­ge­fasst wer­de, gera­de eben, wenn sie ihren Dienst gern und gut und mit Freu­de tun. Das tref­fe oft auf Unverständnis.

Aber man­cher kommt hof­fent­lich auf die Spur und fragt, kann das sein, dass jemand in die­ser Lebens­form erfüllt lebt, obwohl er nicht in einer Part­ner­schaft lebt? Und sich dann eben die Fra­ge stellt: aber mit wem lebt der eigent­lich? Wenn dann jemand erkennt, der­je­ni­ge lebt mit Gott und es ist mög­lich, dass Gott ein Leben erfüllt, dann ist er auf der rich­ti­gen Spur.”

Bischof Stefan Oster SDB

Hier können Sie die Predigt von Bischof Stefan in voller Länge nachhören:

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Der Tag der Pries­ter- und Dia­ko­nen­ju­bi­la­re im Rah­men der Maria-Hilf-Woche 2019 ende­te mit einem gemein­sa­men Grup­pen­fo­to (s.o.) und einem anschlie­ßen­den Mit­tag­essen im Pries­ter­se­mi­nar St. Stephan.

Hier finden Sie alle Berichte zur Maria-Hilf-Woche 2019

Maria-Hilf-Woche 2019

Feierlicher Abschluss der diesjährigen Maria-Hilf-Woche war die Priesterweihe am Samstag. Magnus Pöschl ist von Bischof Stefan Oster im Stephansdom zum Priester geweiht worden.