2019_Exerzitien-Spectrum-Kirche

Exerzitien & Spiritualität

Die Seele zur Ruhe kommen lassen und Gott in der Stille begegnen. Durch Schweigen, Gebete, Meditationen oder Gespräche mit einem Exerzitienbegleiter.

Wenn Gott unse­re Mit­te ist, dann haben wir Zukunft!”

Exer­zi­ti­en sind die Möglichkeit:

  • ein­mal aus dem All­tag auszusteigen
  • mein Leben neu in Blick zu nehmen
  • mei­ne inne­re Sehn­sucht zu zulassen
  • Gott auf der Spur zu sein: ihm zu lau­schen, ihm zu begeg­nen, mich von Ihm beschen­ken zu lassen

Exer­zi­ti­en sind:

  • von unter­schied­li­cher Art und Dauer
  • geprägt von der Atmo­sphä­re der Stille
  • inten­si­ve Zei­ten, um mich auf Gott hin zu öffnen
  • die Mög­lich­keit zum Gespräch mit dem/​der Exerzitienbegleiter/​in
  • ganz­heit­lich geprägt und heil­sam für Leib, Geist und Seele

Man muss Exer­zi­ti­en machen, um sie ken­nen zu lernen.”

Hans Urs von Balthasar

Exer­zi­ti­en sind eine Zeit, in der sich die ein­zel­ne Per­son für eini­ge Tage von der ver­trau­ten Umge­bung zurück­zieht und in einem Exer­zi­ti­en­haus oder einem ande­ren Geist­li­chen Haus lebt. Zei­ten des indi­vi­du­el­len und gemein­schaft­li­chen Betens, des Schwei­gens, des Begleit­ge­sprächs (bei Ein­zel­e­x­er­zi­ti­en), evtl. mit Übun­gen am Leib und evtl. Impul­se wech­seln ein­an­der ab.

Exer­zi­ti­en sind ein Weg, sich sel­ber bes­ser ken­nen­zu­ler­nen, sei­nen indi­vi­du­el­len Lebens­weg zu ent­de­cken oder zu ver­tie­fen und in beten­der Begeg­nung mit Jesus Chris­tus das Leben neu auszurichten.

Es gibt ver­schie­de­ne Arten von Exerzitien:

  • Kurz­ex­er­zi­ti­en mit Gemeinschaftselementen
  • Stra­ßen­ex­er­zi­ti­en
  • Wan­der­ex­er­zi­ti­en
  • Igna­tia­ni­sche Einzelexerzitien

Exerzitienangebote 2019

Ange­bo­te für Exer­zi­ti­en und Spi­ri­tua­li­tät sind im Jah­res­pro­gramm von Spec­trum­Kir­che zu finden.

http://​www​.spec​trum​kir​che​.de/p…

Wei­te­re Exer­zi­ti­en­an­ge­bo­te fin­den Sie unter:
www​.exer​zi​ti​en​.info

Gön­nen Sie sich Exer­zi­ti­en und Sie wer­den staunen!

Das Refe­rat Exer­zi­ti­en und Spi­ri­tua­li­tät des Bischöf­li­chen Seel­sor­ge­am­tes ist eine Kontaktstelle:

  • wenn Sie Fra­gen haben hin­sicht­lich der Ange­bo­te usw.
  • wenn Sie in den Pfar­rei­en Exer­zi­ti­en im All­tag“ anbie­ten wollen. 
  • wenn Sie eine Geist­li­che Beglei­tung suchen.

Als Refe­ren­tin für Exer­zi­ti­en und Spi­ri­tua­li­tät bie­te ich an:

  • Geist­li­che Vorträge
  • Besin­nungs­aben­de
  • Besinnungstag/​e für Grup­pen oder Gre­mi­en in den Pfarreien

Weitere Informationen zum Thema Exerzitien:

www​.exer​zi​ti​en​.info
Ange­bo­te für Exer­zi­ti­en im deut­schen Sprachraum

www​.gcl​.de
Ange­bo­te für Exer­zi­ti­en, Kurz­ex­er­zi­ti­en, Meditationswochenenden

www​.orden​.de
Ver­schie­de­ne geist­li­che Ange­bo­te: Exer­zi­ti­en, Klos­ter auf Zeit,…

stun​den​buch​.katho​lisch​.de
Im Klei­nen Stun­den­buch” las­sen sich die sechs Gebets­zei­ten Lau­des, Terz, Sext, Non, Ves­per und Kom­plet beten. Mit die­sem Ange­bot ist es auch ohne genaue­re Kennt­nis des kirch­li­chen Kalen­ders leicht mög­lich, sich dem täg­li­chen Stun­den­ge­bet der Kir­che anzuschließen.

Sie haben Fragen zum Thema?
Wir helfen Ihnen gerne.

Conrada Aigner

Sr. Conrada Aigner

Referentin für Exerzitien und Spiritualität